Es gibt jetzt wieder neue iPeng Updates im App Store.

Eine Sache, die damit behoben ist, ist ein Absturz den manche nach einem Update auf Squeezebox Server 7.6.0 hatten. Es gab zwar einen einfachen Workaround, aber ein “richtiger” Fix ist dann doch besser :)

Damit das ganze nicht nur ein langweiliges Bugfix-Release ist, sind noch ein paar Neuerungen mit dabei:

Browser

  • Es gibt jetzt einen freien Internet-Browser unter Extras. Den kannst du verwenden, um Musik-Webseiten zu lesen und Musik darauf direk auf der Squeezebox zu spielen. Ich persönlich finde es prima, jetzt endlich Titel auf Musikblogs wie Stereogum nicht erst ‘runterladen zu müssen sonder sie erstmal direkt anhören zu können.
  • Jede Seite, die in einem Browser-Fenster angezeigt wird (also auch Wikipedia und Facebook), hat jetzt eine URL-Eingabeleiste und eine “Ziehen zum neu Laden” Funktion (nur iOS 4 und neuer).

Musik Empfehlen

  • Es gibt jetzt verbesserte Unterstützung von Spotify und Rhapsody beim Sharen und Abspielen von Links
  • Facebook posts haben jetzt einen (editierbaren) Standard-Text (“I höre gerade”).

Online-Suche

  • Die Wikipedia-Suche funktioniert jetzt auch für Einträge in der lokalen Musiksammlung (Alben, Interpreten, Titel)
  • Es gibt einen Google-Suchlink für Lyrics des aktuellen Titels. Und nein, man kann die Suchergebnisse nicht für den Lyrics-Bildschirmschoner in iPeng für iPad verwenden.

Wiedergabe

  • Es gibt jetzt einen “Alle wiedergeben” Menüpunkt in manchen Kontextmenüs. Der spielt in machen Fällen, in denen das bisher nicht ging, den ganzen Menüinhalt ab, z.B. im “3rd Party Spotify Plugin” die “Top 100 Tracks”. Leider geht das nicht für Favoriten.

Stabilität

  • Es gab Fälle in denen iPeng “hängen” blieb (nicht mehr reagiert hat) wenn es die Serververbindung verliert. Jetzt sollte es die Verbindung dann wieder neu herstellen, je nach Netzwerkstatus kann das aber einige Sekunden dauern.

Viel Spaß!